Close

Oktober 9, 2014

Weihnachtsbaum aufstellen

Es ist Heilig Abend. Der Weihnachtsbaum ist bereits prachtvoll geschmückt und strahlt nicht nur dank der Lichterketten und bunten Weihnachtsbaum-Kugeln. Ein Anblick, auf dem sich vor allem die Kinder freuen.

Doch bis das Weihnachtsbaum aufstellen erfolgreich war, gilt wie alle Jahre wieder der übliche Stress zum Weihnachtsfest. Häufig wird sich nicht genug Zeit genommen den eigenen Weihnachtsbaum sicher aufzustellen.

Weihnachtsbaum kaufen und dann?

Stellen Sie Ihren Weihnachtsbaum nicht gleich ins warme Wohnzimmer. Geben Sie ihm ein paar Tage Zeit, sich an das Klima anzupassen. Geeignet ist hierfür der Keller, Balkon oder die eigene Hauswand (sofern nicht mit Dieben zu rechnen ist). Er wird es Ihnen mit langer Haltbarkeit danken, wenn Sie ihm regelmäßig frisches Wasser liefern und ihn nicht ins Sonnenlicht stellen.

Tipp: Für den optimalen Standort Ihres Weihnachtsbaumes eignet sich eine Ecke ohne direkte Nähe zu Möbel und vor allem zu einem Heizkörper.

Das Aufstellen des Christbaumes

Grundlegend gilt: Befördern Sie Ihren Baum zuerst ins Haus, in den Ständern – schneiden Sie erst dann das Netz auf, wenn Sie der Meinung sind, dass der Baum gerade und stabil steht. So sparen Sie sich jede Menge Zeit und Frust über knackende Äste, die beim Aufstellen Schaden genommen haben. Für den Weihnachtsbaum ist es überhaupt kein Problem, wenn er bei Ihnen einige Tage noch im Weihnachtsbaum-Netz verweilt. Die Äste senken sich nach kurzer Zeit.Gießen Sie jetzt etwas Wasser in den Ständer und beobachten den Wasserstand täglich.

Die besten Tannenbaumständer

Sind zweifellos Ständer mit einem Seilzugsystem. Der größte Vorteil liegt an der einfachen und sicheren Handhabbarkeit. Sie können damit Ihren Baum problemlos allein aufstellen. Ständer mit dem Schrauben-System (oft über mehrere Flügelschrauben) dagegen benötigen eine Hilfskraft beim Aufstellen des Christbaums.

Den Weihnachtsbaum-Schmuck richtig lagern

Um ein kleines Chaos vorzubeugen ist eine gut durchdachte Planung wichtig. Mit einem festen Lagerort für sämtlichen Schmuck, Beleuchtung, Weihnachtsbaum -Ständer und sonstige Hilfsgeräte schaffen Sie von vor dem eigentlichen Aufstellen des Christbaumes Ordnung und Ruhe. Achten Sie nach Abbau des Baumes unbedingt darauf den Ständer zu entleeren und lassen Sie ihn auf dem Balkon einen Tag trocknen, bevor er zu den restlichen Utensilien fürs Fest im nächsten Jahr wieder verstaut wird.

Tipp: Heben Sie die Verpackung des Weihnachtsbaumständers sorgfältig auf. Er verrät Ihnen üblicherweise, für welche Weihnachtsbaumgröße der Tannenbaumständer geeignet ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.